„Quer durchs Land“
Ausstellung und Lesung

bei Kulturszene Kottingbrunn
www.kulturszene.at

am 6. Februar 2016
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr
Eintritt Frei
bei
„Kulturszene Kottingbrunn“
im Wasserschloss Kottingbrunn
Markowetztrakt, Schloss 1,

Anfahrtsplan

 

Seit dem Frühjahr 2015 sind Walter Filler und Doris Pikal in der Region rund um den Wr. Neustädter Kanal unterwegs um ein Jahr lang ihre Eindrücke und Erlebnisse über das Land und das Leben am und um dieses Gewässer in Bild und Schrift festzuhalten. Der daraus entstehende Buch-Prachtband wird im Herbst 2016 im CCU Verlag www.verlag-ccu.com erscheinen.

Die erste Fotoausstellung & Lesung zur großen "Ausstellungs-Reihe "Quer durchs Land" bei "Kulturszene Kottingbrunn" war ein großer Erfolg. Zu den zahlreich erschienen Gästen kam auch Kottingbrunns Bürgermeister Dr. Christian Macho, Christian Sagmeister von Raiffeisenbank Wr. Neustadt, Robert Mersol von Sparrkasse Seebenstein und viele Kreative aus den Bereichen Kunst und Kultur.
Schriftsteller und Maler Thomas Zeska führte humorvoll durch das Programm.

Walter Filler´s ausdrucksstarke Fotografien zogen alle in ihren Bann.
Doris Pikal laß Auszüge aus dem Erlebnisbericht der beiden Künstler zu ihrer Reise rund um den Wr. Neustädter Kanal, sowie einige literarische Kommentare zu den Fotografien.
Beim Podium-Interview gab uns Walter Filler einige Einblicke in die Gedankenwelt eines Fotokünstlers und wir erfuhren, dass Geduld uns Sensibilität zwei der wichtigsten Eigenschaften der Fotokunst darstellen. Doris Pikal brachte es auf den Punkt "Durch die Arbeit mit Walter Filler, wurde mir klar – Man muss richtig hinsehen lernen, um die Welt um uns herum zu erkennen. Walter kann es. Er sieht Dinge, die wir anderen erst durch mehrmaliges hinsehen erkennen. Doch dann ist es manchmal auch schon zu spät. Bist Du es siehst hat Walter es bereits mit seiner Kamera eingefangen!"

"Richtig Hingesehen" haben auch die begeisterten Gäste. Es gab viel anerkennendes Lob und eine Menge Gesprächsstoff durch den sich Gäste und Künstler austauschten. Am Ende waren sich alle einig, heute einen sehr schönen, lehrreichen und inspirierenden Abend erlebt zu haben.
Die besondere Kraft welche durch die Fotografien spürbar wurde läßt für den im Herbst erscheinenden Bild-Prachtband so einiges erwarten. Wir sind schon sehr gespannt darauf.

.


Die Fotografien der Ausstellung sind noch bis 20. Februar bei
„Kulturszene Kottingbrunn“
im Wasserschloss Kottingbrunn
Markowetztrakt, Schloss 1,
2542 Kottingbrunn
zu besichtigen.
Danach geht die Ausstellungsreihe
am 5. März um 16.00 Uhr
im Schloss Fischau, Wr. Neustädterstraße 3, 2721 Bad Fischau
weiter.

Es folgen Lesungs-Ausstellungen in
Baden
Traiskirchen und
Wr. Neustadt
dazu sehen Sie bitte die Termine auf unserer Website www.quer-durchs-land.at